A Wild Piece of Wood

Präsentiert von Moved by the Motion

Nach den erfolgreichen Arbeiten von Moved by the Motion auf den Bühnen des Schauspielhaus, die weltweit getourt sind, präsentiert die Gruppe ihre neue Videoinstallation im Herzen Zürichs. Das Festival im Zeughaus vertieft die Recherche in die Motive, die Moved by the Motion bei Pinocchio aufgegriffen haben. Rund um eine VR-Video Installation im unteren Stockwerk des Zeughauses materialisiert sich der Kosmos Moved by the Motion in Konzerten, Panels, performativen Vignetten und Study Groups rund um die Themen Realness, Virtualität und eine tiefgreifende Recherche zu historischen Verwerfungen und Ausschlüssen, die der anthropozentrische Individualismus hervorgebracht hat.

 

  • Frühjahr 2023, Zeughaus
Bits on Pieces
Weitere Texte und Kontexte zu unseren Inszenierungen im Schauspielhaus Journal.
Die Regisseur*innen über
die Spielzeit 22/23

In sieben kurzen Videos sprechen Trajal Harrell, Nicolas Stemann, Yana Ross, Christopher Rüping, Suna Gürler, Wu Tsang und Stas Zhyrkov über ihre Pläne für die kommende Spielzeit.

mehr
Die 8 Regisseur*innen im Chat.