Offene Bühne

Jeden zweiten Samstag im Monat

das ist die offene Bühne.
Sie bietet dir:
einen Raum, in dem du einfach sein kannst.
eine Bühne, auf der du dich wohlfühlst.
einen Ort, an dem du gehört wirst.
gesehen.
gefühlt.

??

(auf Distanz)

die offene bühne ist eine gelegenheit zum zusammensein. du kannst als zuschauer*in und darsteller*in den abend mitgestalten. auch wir werden 10 minuten davon nutzen, um unsere gedanken mit euch zu teilen. es wird also jedes mal einen kurzen input von uns geben. wir werden uns aber, wie ihr, nicht länger als 10 minuten zeit nehmen. so kann der abend bunt gestaltet werden. es ist uns wichtig, so offen wie wir sind, hat diskriminierung jeglicher art keinen platz in unserem haus. nicht auf der bühne, nicht im publikum. wir freuen uns auf ihre vielfältigen beiträge.
 
viele grüße und küsse, das theaterjahr

 

Fünf junge Mitarbeiter*innen des Schauspielhaus Zürich (Theaterjahr) organisieren jeden zweiten Samstag im Monat die Offene Bühne, eine Veranstaltungsreihe welche allen jungen Menschen die Möglichkeit bietet, sich in 10-minütigen Beiträgen auf der Bühne auszuprobieren. Alle zwei Monate bieten wir vor der Offenen Bühne einen Workshop an. Darin besprechen wir Themen, die uns bewegen und die wir für gesellschaftlich relevant halten.

Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen erforderlich und er richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren.

Anmeldung via theaterjahr [​at​] schauspielhaus.ch oder über Instagram DM @theaterjahr.schauspielhaus.ch

Teilnehmer*innenzahl limitiert auf 20 Pers.

Zahle so viel wie du möchtest und kannst, alle Einnahmen gehen an die Workshopleitenden.

  • Eintritt frei

Bildergalerie & Videos

Bits on Pieces
Weitere Texte und Kontexte zu unseren Inszenierungen im Schauspielhaus Journal.
Wir sind die
Schlagsahne Häubchen Zeitung

Wir sind das Theaterjahr. Eine Gruppe von fünf jungen Menschen, die an Theater interessiert sind und ein Jahr lang am Schauspielhaus Zürich hospitieren, mitarbeiten, offene Bühnen organisieren und die alten Strukturen auffrischen. Wir sind Rosa-Lin aus Basel, Enno und Anina aus Bern und Moubi und Pauline aus Zürich.

mehr
Die 8 Regisseur*innen im Chat.