Porny Days X Schauspielhaus
Deproduction

Von Terre Thaemlitz

Deproduction ist eine Video-, Musik- und Textinstalltion basierend auf dem gleichnamigen Album der preisgekrönten Multi-Media-Produzentin, Autorin und DJ Terre Thaemlitz. In radikaler Sprache verfasst Thaemlitz eine Anklage gegen die westlichen Vorstellungen von Familie: Was heisst es sich bewusst gegen Elternschaft zu entscheiden in einer Welt, in der selbst LGBT Agenden sich zunehmend mit Familie und Ehe befassen?

Nach der Vorstellung findet ein Publikumsgespräch statt, moderiert von David Hunziker (Kulturredaktor WOZ). Terre Thaemlitz wird per Videocall anwesend sein.

Konzept/Text/Musik
Terre Thaemlitz

Das Projekt wurde mit Unterstützung der documenta 14 und der Akademie der Künste der Welt produziert.
 

  • 120 Minuten
  • 1. Dezember 2023
  • Ab 18 Jahren
  • Englisch ohne Übertitel
  • 🛈 Inhaltliche Warnung: Diese Inszenierung enthält Erzählungen von sexualisierter Gewalt, physischer Gewalt, Rassismus und Transfeindlichkeit. Diese Arbeit formuliert eine Kritik anhand von Fallbeispielen die potentiell retraumatisierend wirken können.
    Bitte beachten: Es dürfen keine Fotos gemacht werden. Sie können die Aufführung jederzeit verlassen.