Grünton

Filmstill aus der Dokumentation des Gartenrituals im Sommer 2020. Credits: Emma Lou Herrmann

Musik und Sounds im Garten des Schiffbaus 

Detaillierte Informationen zu den Künstler*innen und zum Programm von Grünton hier.

Am allerletzten Wochenende der Spielzeit wird der Garten des Schiffbaus zwei Tage lang zu einem Klangkörper - bei dem gemeinsam mit dem Bad Bonn kuratierten Programm dreht sich alles um das Hören. Zwischen Konzerten, Performances, Workshops, Readings und Listening Sessions ergibt sich eine klingende Landschaft in Resonanz mit den lebendigen, vibrierenden Prozessen des Gartens.

Das Programm von Grünton besteht aus den folgenden Künstler*innen, die in unterschiedlichen Konstellationen über den Zeitraum von zwei Tagen draussen, im Garten des Schiffbaus, aktiv werden.

Bonaventure, Kombé, Magda Drozd, Julian Sartorius, Atlas des éphémères (Fhunyue Gao & Cyril Yeterian), Alice, Theater Hora, Nazanin Noori, damelove, Hans Unstern, Tomoko Sauvage, Catalina Insignares und Carolina Mendonça

Das Programm im Garten am Samstag erstreckt sich über den ganzen Tag. Die Zeiten der Slots beziehen sich auf die Zeit, die im Garten verbracht werden kann. Vor und nach den angegebenen Zeiten kann das Programm von Grünton von den höher liegenden Galerien im Schiffbau verfolgt werden. Jedes Samstagsticket berechtigt zum Zugang auf die Balkone, so lange es die Kapazität erlaubt. 

Freitag, 25. Juni

Bonaventure + Kombé 
von 20 Uhr bis 23 Uhr 

Samstag, 26. Juni

Familienslot mit einem Workshop für Kinder
von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Klanggarten - Workshop mit Magda Drozd, Julian Sartorius, Atlas des éphémères (Fhunyue Gao & Cyril Yeterian), Alice, Listening session Klanggarten mit Magda Drozd

Mehr Informationen zum Workshop

Erster Slot
von 15 Uhr bis circa 18.30 Uhr

Alice, Listening session Klanggarten mit Magda Drozd, Nazanin Noori, Atlas des éphémères (Fhunyue Gao & Cyril Yeterian), Julian Sartorius, Theater Hora

Zweiter Slot
von 16.30 Uhr bis circa 19.45 Uhr

Nazanin Noori, Theater Hora, Atlas des éphémères (Fhunyue Gao & Cyril Yeterian), Magda Drozd, damelove, Alice

Dritter Slot
von 18 Uhr bis circa 21.15 Uhr 

Magda Drozd, Theater Hora, damelove, Hans Unstern, Julian Sartorius

Vierter Slot
von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr

Hans Unstern, Nazanin Noori, Tomoko Sauvage

Fünfter Slot
von 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr

Nazanin Noori, Tomoko Sauvage

useless land
von 22.30 Uhr bis 6.00 Uhr

Performance mit Übernachtung von Catalina Insignares und Carolina Mendonça in Kooperation mit den Schillertagen des Nationaltheaters Mannheim

 

Das Programm im Garten am Samstag erstreckt sich über den ganzen Tag. Die Zeiten der Slots beziehen sich auf die Zeit, die im Garten verbracht werden kann. Vor und nach den angegebenen Zeiten kann das Programm von Grünton von den höher liegenden Galerien im Schiffbau verfolgt werden. Jedes Samstagsticket berechtigt zum Zugang auf die Balkone, so lange es die Kapazität erlaubt. 

Daten
Fr 25.06. 20:00 - 23:00 Schiffbau
Tickets25Zum Kalender hinzufügen
Sa 26.06. 13:30 Schiffbau
Tickets26Zum Kalender hinzufügen
Sa 26.06. 15:00 Schiffbau
Tickets26Zum Kalender hinzufügen
Sa 26.06. 16:30 Schiffbau
Tickets26Zum Kalender hinzufügen
Sa 26.06. 18:00 Schiffbau
Tickets26Zum Kalender hinzufügen
Sa 26.06. 19:30 Schiffbau
Tickets26Zum Kalender hinzufügen
Sa 26.06. 20:30 Schiffbau
Tickets26Zum Kalender hinzufügen
Sa 26.06. 22:30 Schiffbau
Tickets26Zum Kalender hinzufügen
Weitere Vorstellungen
Weniger Vorstellungen

Bildergalerie & Videos

Bits on Pieces
Weitere Texte und Kontexte zu unseren Inszenierungen im Schauspielhaus Journal.
Graveyard Shift:
ein Radioprogramm vom
Schauspielhaus Zürich
und Bad Bonn

Vieles könnte gesagt werden über die Situation der Musik und Kultur im Frühjahr 2021. Die Pandemie hat einen Wettbewerb über alternative Formen der Liveness in Streaming- und Gameformaten hervorgebracht. Ein Medium aber, das seit jeher eine innige Beziehung zum Theater unterhält und immer schon eine geisterhafte Ko-präsenz in den Wohnzimmern der Zuhörer*innen erzeugen konnte, ist das Radio. Dieser Verwandtschaft ging das Schauspielhaus zusammen mit dem Konzertort Bad Bonn und GDS.FM in fünf Sendungen nach.

mehr
Die 8 Regisseur*innen im Chat.