Traumkapelle Ⅱ

© Lena Schwarz

Im Bauch des Tieres wird es nicht dunkel.

Lena Schwarz ist Schauspielerin am Schauspielhaus Zürich und zugleich bildende Künstlerin. Im März lädt sie in die Kammer des Pfauen ein: Zusammen mit dem polnischen Maler Krzysztof Gruse (Bochum/Bydgoszcz) und dem Schweizer Künstlerduo Schumacher/Clavadetscher baut sie eine Installation in die Kammer, es verbindet sich Malerei mit Raum. Akustisch wird die Ausstellung eingebettet in Tonspuren von Michael Neuenschwander und Christian Szyska.

Mit besonderem Dank an Nikola Weisse, die uns ihre Stimme leiht und an Robin Huwiler für das Licht.

 

Von und mit
Lena Schwarz, Krzysztof Gruse, Schumacher/Clavadetscher, Michael Neuenschwander / Christian Szyska
Stimme
Nikola Weisse
Licht
Robin Huwiler

Vom 13.03. bis 28.03.2021

Öffnungszeiten:
Di-Fr 16.00-21.00 h,
Sa und So 11.00-21.00 h

Eintritt frei.

Schauspielhaus Zürich, Pfauen, Kammer, Eingang Empfang SHZ, Zeltweg 5
Es gilt Maskenpflicht für alle Besucher*innen ab 12 Jahren.