Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/www-data/neu.schauspielhaus.ch/content/hylex.inc.php on line 246
Schwestern - Schauspielhaus Zürich

Schwestern

© Gina Folly

nach Drei Schwestern von Anton Tschechow
Inszenierung: Leonie Böhm
Mit: Lukas Vögler

«Weg hier!» ist das Mantra von Tschechows Drei Schwestern und ihren Nächsten – und trotzdem geht am Ende des Stücks niemand. In der Zürcher Version Schwestern bleibt sogar nur ein einzelner Verbliebener alleine zurück. Regisseurin Leonie Böhm und Schauspieler Lukas Vögler entwerfen mit einer feinen Skizze, die das Ende des Stücks weiterdenkt, einen eindringlichen Abend über das Aussteigen aus schalen Lebensentwürfen und die Kraft, die unter der eigenen Passivität schlummert. Sie suchen nach dem Moment, wenn eine Verwundung das innere Feuer schürt und zum Sprungbrett wird für eine neue Zukunft jenseits von fremden Rollenzuschreibungen und vorgeprägten Gefühlen, die wir uns manchmal umlegen wie Schnittmuster.

Pressezitate

«Und nun werden diese einstündigen «Schwestern» auch noch von einem einzigen Mann gestemmt. Aber, was soll man sagen: Der langhaarige Vollbartträger macht das einfach grossartig! Lukas Vöglers Darbietung ist eine Sternstunde der Performance.» 23.01.2023 Tages-Anzeiger

 

«Doch während alles dunkel wird, glüh'n die Augen des Raubtiers auf. Hier geht kein müder Blick nach innen - sondern er brennt sich uns ins Herz.» 23.01.2023 Tages-Anzeiger

«Lukas Vögler meistert die Rolle des Aussteigers mit Bravour, agiert nicht lehrerhaft, sondern nonchalant mit wenig Dramatik und viel Komik. Dafür gabs am Premierenabend viel Applaus.» 23.01.2023 Seniorweb.ch

 

mehr weniger

 

Werden Sie Teil des Schwestern-Chors
Wer gerne singt und für einen Moment Teil der Inszenierung von Leonie Böhm werden möchte, ist herzlich eingeladen, vor Vorstellungsbeginn mit unserem Schwestern-Chor zu proben, um während der Vorstellung mit anderen in den Gesangs-Dialog zu treten. Wenn Sie Teil des Laienchors werden möchten, können Sie für das Einsingen bereits um 19.15 Uhr in den Pfauen kommen. Sie werden im Foyer abgeholt, in den Saal begleitet und bis 19.30 Uhr auf Ihren Einsatz vorbereitet. Das Angebot gilt für jeden Vorstellungstermin der Inszenierung. 

Publikumsgespräch: Schwestern
Im Anschluss an die Vorstellung am Dienstag, 31. Januar, findet um 21 Uhr ein Publikumsgespräch zwischen Leonie Böhm und Lukas Vögler statt, moderiert von Kim de l'Horizon. 

Doppelspiel: Schwestern
Für Kinder zwischen 7 bis 12 Jahren
Datum und Uhrzeit: 26. Februar, 15:30 (30 min. vor Vorstellungsbeginn)
Anmeldung bis Freitag, 24. Februar 2023: doppelspiel [​at​] schauspielhaus.ch
Treffpunkt: Pfauen-Foyer
Der Workshop findet in deutscher Sprache statt.

 

Soufflage
János Stefan Buchwardt
Panther-Statistin
Lia Cattaneo
Chor
Josef Böhm / Elia Brändli / Daniel Eschmann / Rahel Eschmann / Marianne Fischer / Martin Gross / Gregory Tara Hari / Manuel Herwig / Rafael Iten Tremp / Philip Neuberger / Julia Paris Haller / Marie Petelkau / Marie Popall / Louis Rast / Anina Steiner / Monika Steusser / Lilli Unger / Leila Vidal-Sephiha / Alexander Wilms
Inszenierung
Leonie Böhm
Bühne
Sören Gerhardt
Kostüme
Zahava Rodrigo
Musik
Lukas Vögler
Einstudierung Chor, Arrangements
Flurina Ruoss
Licht
Gerhard Patzelt
Dramaturgie
Fadrina Arpagaus
Alle Beteiligten anzeigen
Audience Development
Mathis Neuhaus
Touring & International Relations
Sonja Hildebrandt
Produktionsassistentin
Sarah-Maria Hemmerling
Kostümbildassistenz
Sophia May
Hospitanz Produktion
Elisabeth Schüepp
Inspizienz
Aleksandar Sascha Dinevski
Einsingen Publikum
Anina Steiner / Flurina Ruoss
Übertitel Einrichtung & Übersetzung
PANTHEA
Einrichtung Übertitel
Jakob Gerber
Übersetzung Übertitel
Sinikka Weber / Naomi Boyce
Fahrer*innen
Tom Luc / Victoria Engler / Maja Bakos
Weniger Beteiligte anzeigen
  • Ca. 55 Min
  • Premiere: 21. Januar 2023
  • Pfauen
  • 🛈 Einführung 30 Min vor der Aufführung am 23.1., 25.1., 28.1., 3.2. und 24.2.
Daten
Di 31.01. 20:00 Pfauen
  • Publikumsgespräch
Tickets31Zum Kalender hinzufügen
  • Di
Fr 03.02. 20:00 Pfauen
Tickets03Zum Kalender hinzufügen
  • Fr
Do 09.02. 20:00 Pfauen
Tickets09Zum Kalender hinzufügen
  • Do
So 12.02. 15:00 Pfauen
Tickets12Zum Kalender hinzufügen
  • So
Fr 24.02. 20:00 Pfauen
Tickets24Zum Kalender hinzufügen
  • Geschenk-Abo
Sa 25.02. 21:00 Pfauen
  • Zahlen, was man will
Tickets25Zum Kalender hinzufügen
So 26.02. 16:00 Pfauen
  • Doppelspiel
Tickets26Zum Kalender hinzufügen
Weitere Vorstellungen
Weniger Vorstellungen

Bildergalerie & Videos