Corona-Passionsspiele

© Gina Folly

Ein Distanzkonzert von Nicolas Stemann & Ensemble

14 Wochen Lockdown, 14 Songs = 1 Passionsspiel: Nach der Sommerpremiere im Juni performt Nicolas Stemann sein musikalisches Pandemie-Tagebuch zusammen mit einer Ensemble-Band im Herbst erneut in der Schiffbau-Halle. Ein rockiger, zarter, wütender und ironischer Dialog mit dem Virus, das unser Leben noch immer nachhaltig umkrempelt.

Inszenierung & Komposition
Nicolas Stemann
Ausstattungsleitung & Kostüme
Marysol del Castillo
Bühne
Eva Willenegger
Musikalische Einstudierung & Einrichtung
Jojo Büld
Video & Kamera
Emma Lou Herrmann
Videomeister
Andi A. Müller
Licht
Carsten Schmidt
Dramaturgie
Fadrina Arpagaus
Produktionsleitung
Monika Huber
Produktionsassistenz
Sultan Coban
Kostümassistenz
Ulf Brauner
  • Uraufführung: 26. Juni 2020
  • Schiffbau-Halle
Daten
Do 15.10. 19:30 Schiffbau-Halle
Tickets15Zum Kalender hinzufügen
Sa 17.10. 19:30 Schiffbau-Halle
Tickets17Zum Kalender hinzufügen
Di 27.10. 19:30 Schiffbau-Halle
Tickets27Zum Kalender hinzufügen

Verknüpfte Journalbeiträge

Corona-Passionsspiel