Archiv     Archiv     Archiv     Archiv     Archiv     Archiv    

Dancer of the Year

© Orpheas Emirzas

Von Trajal Harrell

Im Jahr 2018 wurde Trajal Harrell zum «Tänzer des Jahres» gekürt. Diese Auszeichnung, die ebenso viel Ehre wie Fragen mit sich bringt, hat er kurzerhand in ein zweiteiliges Werk überführt, dessen erster Teil ein berückend schönes Solo ist, in dem Harrell alleine auf der Bühne steht und tanzt. The Dancer of the Year!

 

 

Um die Referenzsysteme, mit denen Trajal Harrell sich in seinen künstlerischen Arbeiten auseinandersetzt, zu kontextualisieren, finden Sie an dieser Stelle bald kurze Videoeinführungen zu folgenden Themen:


Eike Wittrock: Movement on the Runway and the Catwalk

Yasmina Reggad: Performance and Visual Arts

Sara Jansen: Butoh and Modern Dance

Eine Videoeinführung zum Thema „Voguing and Postmodern Dance“ folgt in Kürze.

 

Installation, Soundtrack, Kostüme
Trajal Harrell
Raum
Jean Stephan Kiss
Künstlerische Beratung
Yasmina Reggad

Eine Koproduktion mit: Kunstfestival des Arts, Kanal  Centre Pompidou, Impulstanz Festival, Schauspielhaus Bochum, Bit Theatergarasjen, Festival d'Automne à Paris, Lafayette Anticipation, Museum Ludwig, Dampfzentrale Bern

  • Zürich-Premiere: 17. April 2020, Kunsthalle Zürich
  • Empfohlen ab 16 Jahren