Jugendclubs

Auch in der Spielzeit 20/21 bietet das Schauspielhaus Zürich wieder vier Jugendclubs für alle Spielbegeisterten zwischen 14 und 24 Jahren an.

Von September bis Juni geht es darum Theater kennenzulernen, zu diskutieren, zu improvisieren, sich auszutoben, zu schwitzen, zu proben, etwas aufzuführen und sich zu verbeugen.

Gegen Ende der Spielzeit, nach einer intensiven Probenphase mit technischer Begleitung gibt es drei professionelle Vorstellungen im Pfauen oder im Schiffbau.

Club 1: zufall ich denke nicht

Club 2: Risse im Asphalt

Club 3: Schlechte Zeiten – Geile Scheisse

Club 4: High on Hope (Safe Space maybe guarenteed)

Wir freuen uns, dass sich auch in diesem Jahr viele begeisterte Theaterinteressierte bei uns angemeldet haben. Im Juni 2021 startet der neue Bewerbungsprozess für die kommende Spielzeit 2021/22. Infos zur Bewerbung stellen wir bald hier online.

Bis dahin dokumentieren die Clubchroniken alle zwei Wochen die Produktionsprozesse der aktuellen Jugendclubs. Was hecken die über 40 Spieler*innen gerade aus und womit beschäftigen sich ihre Clubleiter*innen? Lest es in unserem hauseigenen Journal oder auf Instagram.

Archiv Jugendclubs 19/20

Kontakt: daniela.spaeth@schauspielhaus.ch

Daniela Späth – Produktionsleitung Junges Programm und Theaterpädagogik