ZKO im Pfauen: Maurice Steger

Konzert mit dem Zürcher Kammerorchester

 

Maurice Steger ist einer der gefragtesten Flötenvirtuosen unserer Zeit, manche nennen ihn sogar den «Rubinstein der Blockflöte». Das Besondere an ihm ist, dass er nicht bloss musiziert, sondern sich die musikalischen Welten, die er in seinen Konzerten vorstellt, immer auch historisch erschliesst. Steger wird auch in diesem Konzert wieder sein charmantes Wissen und sein virtuoses Spiel miteinander vereinen, und eine spannende Entdeckungstour durch das Werk Bachs und seines Zeitgenossen anführen. Dabei wird er mit dem Zürcher Kammerorchester jenes Ensemble leiten, bei dem er sich ganz besonders zu Hause fühlt: als alter Bekannter und ewiger Entdecker des Neuen.

Giuseppe Antonio Brescianello Sinfonia F-Dur op. 1 Nr. 5
Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048
Johann Sebastian Bach Klavierkonzert Nr. 2 E-Dur BWV 1053, Fassung für Blockflöte in D-Dur
Johann Sebastian Bach Sinfonia aus der Kantate BWV 18 „Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt“
Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049

Art is in Residence: Scherenschnitt

Mit Maurice Steger (Blockflöte und Leitung), Laura Schmid (Blockflöte), Zürcher Kammerorchester

Pfauen

Sa, 28 Apr 19:3022:00 Karten erhalten Sie an der Theaterkasse, Tel. +41 44 258 77 77, oder im Webshop des Zürcher Kammerorchesters

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros