Liebe Grüsse... oder Wohin das Leben fällt

Uraufführung
für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene

Regie Theo Fransz / Bühne und Kostüme Bettina Weller / Musik Octavia Crummenerl Gloggengiesser
Mit Daniel Kuschewski, Lina Hoppe, Grégoire Gros

Daniel Kuschewski
Lina Hoppe
Grégoire Gros
 
Regie Theo Fransz
Bühne und Kostüme Bettina Weller
Musik Octavia Crummenerl Gloggengiesser
Licht Rasmus Stahel
Ton Matthias Müller
Dramaturgie Petra Fischer
Assistenz Regie, Bühne, Kostüm Amelie Hafner
Dramaturgiehospitanz Anna Köllner
Theaterpädagogik Katrin Sauter

Welche Spuren hinterlasse ich in meinem Leben? Wie soll man über mich reden, wenn ich nicht mehr da bin? Welche Spielregeln gibt es im Leben? Aus der Perspektive verschiedener Lebensabschnitte untersucht der Autor und Regisseur Theo Fransz zusammen mit seinem Ensemble diese Fragen. Aus spielerischen und musikalischen Improvisationen, biografischem Material aller Inszenierungsbeteiligten sowie dem Recherchematerial, das einerseits die Kinder der „first classes“ in ihren Familien zusammengetragen haben und das uns andererseits von unserem Publikum übergeben wurde, entsteht ein neues Stück.

„Ich schreibe nicht über Themen wie Armut, Krieg, Selbstmord. Bei mir läuft es über die Dialoge: Wenn ich schreibe, ist es meistens so, dass jeder Satz den nächsten auslöst. Ich weiss nie, wie es endet, ich schreibe nie mit einem Konzept. Es ist so wie Rätsel zu lösen.“ Theo Fransz

Schiffbau/Matchbox

Mi, 14 Mär 18:00 Karten Premiere
anschl. öffentliche Premierenfeier
Do, 15 Mär 14:00 Karten anschl. Publikumsgespräch
Fr, 16 Mär 18:00 Karten
Sa, 17 Mär 18:00 Karten
So, 18 Mär 18:00 Karten anschl. Publikumsgespräch
Di, 03 Apr 14:00 Karten Demokratischer Frühling
Mi, 04 Apr 15:00 Karten Demokratischer Frühling anschl. Publikumsgespräch
Do, 05 Apr 10:00 Karten
Sa, 07 Apr 18:00 Demokratischer Frühling
Mo, 09 Apr 18:00 anschl. Publikumsgespräch
Mi, 11 Apr 10:00
Do, 12 Apr 14:00 Demokratischer Frühling
Di, 17 Apr 14:00 Demokratischer Frühling
Mi, 18 Apr 10:00
Mo, 23 Apr 16:00 Demokratischer Frühling anschl. Publikumsgespräch

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros