Pop-up-Magazin: Zwischen virtueller Realität und Deep Fake

Mit Lukas Bärfuss (Autor), Kijan Espahangizi (UZH, Zentrum für Geschichte des Wissens), Henrik Jungaberle (MIND European Foundation for Psychedelic Science), Miriam Meckel (Gründungsverlegerin ada, Uni St. Gallen), Léa Steinacker (Chief  Strategy Officer ada), Dieter Thomä (Uni St. Gallen) und weiteren Gästen

 

Die experimentelle Liveshow mit Lukas Bärfuss, Miriam Meckel, Léa Steinacker und Gästen geht in die zweite Runde: AutorInnen und JournalistInnen bringen an diesem vielfältigen Abend Geschichten, Reportagen, Fragen und Anekdoten auf die Bühne. Thema sind die vielfältig zersplitterten Realitäten, die digital wie analog von Phänomenen wie Fake News und Deep Fake erschüttert, zugleich aber psychisch wie physisch unendlich erweitert werden. 

> Zur Übersicht Zürcher Gespräche

Pfauen

Mi, 22 Mai 20:00 Karten Extra

Foto Lea Steinacker  © Frank Beer
Foto Lukas Bärfuss  © Claudia Herzog


 

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros