Blickfelder Festival

Das Blickfelder Festival findet am 9.-19. Juni 2022 im Schiffbau und auf dem Turbinenplatz statt. Nach rund dreissigjährigem Bestehen des Blickfelder Festivals haben sich die Festivalmacher:innen für die nächste Ausgabe überlegt, wie sie das Publikum schon im Vorfeld in die Festivalgestaltung miteinbeziehen kann.
Vom 1.–31. Oktober 2021 können auf der Blickfelder Webseite Kreaturen aus den eigenen Gedanken erschaffen und zum Leben erweckt werden. Kenntnisse braucht es dafür nicht, nur einige Happen Faszination, Freude, Bewunderung, ein wenig Schrecken und Sauerstoff zur Belebung.

Sehnsucht, Faszination und Schrecken werden auch bei der kommenden Festivalausgabe vom 9.-19. Juni 2022 nah beieinander liegen, so viel sei gesagt. Wir freuen uns bereits jetzt, wenn das Festival seine Tentakel in die Stadt ausstreckt, sich an ihr reibt und ein vielfältiges Programm der Künste für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene präsentiert. In den verschiedensten Zürcher Kulturbetrieben wird Blickfelder für zehn Tage Produktionen im Bereich Theater, Tanz, Bildende Kunst, Literatur und Musik präsentieren und die Stadt an den unterschiedlichsten Orten um Spass und einem kritischen Austausch zu gesellschaftsrelevanten Themen erweitern.

Blickfelder.ch