Jan Bosse

Aktuelle Stücke:

Jan Bosse, 1969 in Stuttgart geboren, führte bereits für viele Inszenierungen am Schauspielhaus Zürich Regie, darunter „Die Präsidentinnen“ von Werner Schwab (2005) und „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist (2006). Er war Hausregisseur am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und am Maxim Gorki Theater Berlin und inszeniert u.a. regelmässig am Burgtheater Wien, am Thalia Theater Hamburg und am Staatstheater Stuttgart. Seine Inszenierungen wurden mehrfach zum Berliner Theatertreffen eingeladen, darunter sein gefeierter Zürcher „Hamlet“, den er 2007 in der Schiffbauhalle realisierte. Bosses Zürcher „Hexenjagd“-Inszenierung, die im Januar 2016 Premiere feierte, wurde zudem zum 3. Schweizer Theatertreffen in Genf eingeladen. Mit dem Bühnenbildner Stéphane Laimé und der Kostümbildnerin Kathrin Plath verbindet ihn eine langjährige Arbeitsbeziehung.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros