Lina Hoppe

Aktuelle Stücke:

Lina Hoppe, geboren 1987 in Hamburg, schloss 2013 ihr Schauspielstudium Master of Arts an der Zürcher Hochschule der Künste ab. Während des Studiums arbeitete sie mit verschiedenen Regisseuren wie Christoph Frick und Peter Kastenmüller sowie am Theater Biel/Solothurn. 2011 erhielt sie den Förderpreis der Armin-Ziegler Stiftung. Die ersten Berufsjahre war sie als freischaffende Schauspielerin am Landestheater Marburg, am Theaterhaus Gessnerallee, am Theater Drachengasse in Wien, am Theater Marie und an der Schwankhalle Bremen engagiert. 2015 bis 2017 war sie festes Ensemblemitglied am MOKS am Theater Bremen. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist sie wieder als freischaffende Schauspielerin tätig, u.a. auch für Film und Fernsehen (Tatort „Die Geschichte vom bösen Friedrich“ und „Die Frau in Rot“).

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros