Veranstaltungsfachmann*frau in der Beleuchtungsabteilung

Als Institution befindet sich das Schauspielhaus in einer diversitätsorientierten Organisationsentwicklung und arbeitet gemeinsam mit allen Mitarbeiter*innen auf eine respektvolle Betriebskultur hin. Dennoch wissen wir, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben, bis eine umfassende Diversität am Schauspielhaus Realität geworden sein wird. Nachdrücklich möchten wir Angehörige unterrepräsentierter gesellschaftlicher Gruppen ermutigen, sich zu bewerben. Wir berücksichtigen alle qualifizierten Kandidaturen und freuen uns besonders über Bewerbungen von BIPoC sowie von Menschen mit Migrationserfahrung.

Wir suchen für die Spielzeit 2022/23 per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung einen/eine

Veranstaltungsfachmann*frau in der Beleuchtungsabteilung (Pensum 100%)

Ihre Aufgaben:

  • Selbständiges Montieren und Fokussieren aller Beleuchtungsgerätschaften und deren Bedienung während Proben und Vorstellungen
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • Revisions- und Wartungsarbeiten am Beleuchtungsmaterial

Sie bringen einen bestandenen Lehrabschluss als Veranstaltungsfachmann*frau oder einem anverwandten Elektrotechnikberuf mit. Dank ersten Erfahrungen im Bereich „Stage-Beleuchtung“ geht Ihnen für die obigen Aufgaben immer „ein Licht“ auf. Sie haben Freude in einem jungen Team zu arbeiten und wissen, dass im Theater auch am Wochenende und am Abend gespielt wird.

Sie erwartet mitten in Zürich in einem nicht alltäglichen Arbeitsumfeld eine vielseitige Arbeitsstelle. Sie arbeiten eng mit den Beleuchtungsmeistern, Ihrem Team und den anderen bühnennahen Abteilungen zusammen. Dies erfordert von Ihnen Selbständigkeit und eine hohe Sozialkompetenz.

Wenn Sie mehr über die abwechslungsreiche Tätigkeit erfahren möchten, wenden Sie sich bei Fachfragen bitte an Rainer Küng, Leiter Beleuchtung (Tel. 079 624 44 92) oder bei allgemeinen Fragen an unseren Co-Leiter Personal und Kulturentwicklung Martin Hefti (Tel. 044 258 72 40). Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier auf bewerbungen [​at​] schauspielhaus.ch. (Papierdossiers werden nicht retourniert)