Personalsachbearbeiter*in (Pensum 60%)

Am Schauspielhaus wurde die Personalabteilung neu organisiert und die Aufgaben der Abteilung wurden erweitert und in die Abteilung Personal und Kulturentwicklung integriert. Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*einen

Personalsachbearbeiter*in (Pensum 60%)

Ihre Aufgaben sind:

  • Administrative Arbeiten wie das Schreiben von Verträgen, Korrespondenz, Einholen von Bewilligungen, Bewerber*innen Management, Routinearbeiten etc.
  • Ausstellen und Rücknahme von Zutritts-Badges
  • Mithilfe bei der Organisation von internen Anlässen
  • Stellvertretung des Lohnbuchhalters
  • Mitarbeit bei Projekten

Sie haben eine kaufmännische Lehre in einem Dienstleistungsunternehmen abgeschlossen und sich zur Personalsachbearbeiter*in weitergebildet oder sind inmitten dieser Ausbildung. Sie haben Freude an den so wichtigen administrativen Aufgaben und erledigen diese sehr selbstständig und gewissenhaft. Kenntnisse des Theaterbetriebs oder Erfahrungen im Kulturbereich sind von Vorteil. Ihr Profil runden Sie mit sehr guten Kenntnissen der gängigen MS Office Programme sowie einem Grundwissen der Geschäftsprozesse-Software Abacus ab. Wir setzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse voraus.

Sie überzeugen mit einem hohen Dienstleistungsgedanken, einer hohen Sozialkompetenz und arbeiten gerne mit Menschen aus verschiedensten Kulturen zusammen. Ihr Einsatz wird in der Regel an drei fixen Tagen in der Woche sein.

Wollen Sie mehr über die spannende Stelle im Herzen von Zürich erfahren? Dann stehen Ihnen Martin Hefti, Co-Leiter Personal und Kulturentwicklung für Ihre Fragen (Tel. Nr. +41 44 258 72 72) zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier als eine PDF-Datei auf bewerbungen@schauspielhaus.ch bis zum 15. August 2021.

(Papierdossiers werden nicht retourniert - aufgrund der Attraktivität der Stellen verzichten wir auf die Zusammenarbeit mit Personalvermittlern)