Assistent*in Presse- und Medienabteilung (Pensum 60%)

Wir suchen auf die neue Spielzeit (9. August 2021) oder nach Vereinbarung einen*eine

Assistent*in Presse- und Medienabteilung (Pensum 60%)

Ihre Aufgaben sind:

  • Tägliche Medienbeobachtung und Erstellung des Medienspiegels
  • Unterstützung bei der Organisation von Pressekonferenzen, Mediengesprächen und Interviews
  • Mitarbeit beim Verfassen von zielgruppenspezifischen Texten für digitale und analoge Formate
  • Ansprechpartner*in für Medienvertreter betr. Foto- und Filmmaterial, Tickets, Dokumentationen
  • Betreuung und Abwicklung von Shootings und Foto-Produktionen
  • Pflege und Aktualisierung von Adressdateien
  • Betreuung des Presse- und Medienarchivs
  • Stellvertretung der Leitung
  • Abenddienst Theatervorstellungen

Sie haben eine Weiterbildung in Journalismus, Kommunikation und/oder PR abgeschlossen und allenfalls bereits erste Praxiserfahrung gesammelt. Sie überzeugen mit einer sehr hohen Sprachkompetenz in Wort und Schrift in Deutsch und bringen gute Englischkenntnisse (Niveau B2) mit. Weiter ist für die Stelle eine hohe Affinität zu digitalen Medien nötig. Kenntnisse des Theaterbetriebs oder Erfahrungen im Kulturbereich sind von Vorteil.

Sie überzeugen mit einem hohen Dienstleistungsgedanken, einer hohen Sozialkompetenz und arbeiten gerne mit Menschen aus verschiedensten Kulturen zusammen. Ihre Arbeitszeit basiert auf einem Jahresarbeitszeitmodell, das eine Flexibilität und das Wissen, das auch am Wochenende Theater gespielt wird, voraus.

Wollen Sie mehr über die spannende Stelle im Herzen von Zürich erfahren? Dann stehen Ihnen Martin Hefti, Co-Leiter Personal und Kulturentwicklung für Ihre Fragen (Tel. Nr. +41 44 258 72 72) zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier als eine PDF-Datei auf bewerbungen@schauspielhaus.ch. Bitte weisen Sie im Betreff auf die Stelle hin.