Schauspielhaus Zürich



Das Versprechen

nach dem Roman von Friedrich Dürrenmatt

Regie Daniela Löffner / Bühne Claudia Kalinski / Kostüme Sabine Thoss
Mit Julia Kreusch, Isabelle Menke, Paula Blaser/Anna-Lou Caprez-Gehrig, Nicolas Rosat, Markus Scheumann, Milian Zerzawy, Jirka Zett

Besetzungsliste

Pfauen
Premiere am 4. Februar 2012
Unterstützt von Swiss Re


Kommissar Matthäi, bekannt für seine Brillanz und seine Gefühllosigkeit, gibt den Eltern eines kleinen Mädchens, das Opfer eines Sexualverbrechens geworden ist, ein „Versprechen“: Er werde den Mörder finden. Als sich der vermeintliche Täter erhängt, ist Matthäi der einzige, der nicht an die Schuld des Toten glaubt: Die Suche nach dem Mörder macht ihn zu einem Besessenen. Dürrenmatts Stoff, auch bekannt durch den Film „Es geschah am hellichten Tag“, wurde von der jungen Regisseurin Daniela Löffner für die Bühne adaptiert.

Das Stück

Die Regisseurin Daniela Löffner im Gespräch mit der Dramaturgin Katja Hagedorn

Pressestimmen

Partner des Schauspielhauses Zürich

Magazin/Blog RSS

Expand/Collapse