Schauspielhaus Zürich



Die Odyssee für Kinder

nach Homer

Fassung von Meret Matter und Raphael Urweider
Familienstück ab 6 Jahren
mit Musik von Schtärneföifi

Regie Meret Matter / Bühne Sara Giancane / Kostüme Renate Wünsch / Musik Schtärneföifi / Choreographie Bea Nichele Wiggli
Mit Sibylle Aeberli (Schtärneföifi), Christian Baumbach, Fritz Fenne, Adrian Fiechter (Schtärneföifi), Thomas Haldimann (Schtärneföifi), Aaron Hitz, Boni Koller (Schtärneföifi), Lisa-Katrina Mayer, Johannes Sima, Dimitri Stapfer, Barbara Terpoorten, Dominic Ulli, Jean Zuber (Schtärneföifi)

Besetzungsliste

Pfauen
Premiere am 30. November 2013


Odysseus begibt sich nach zehnjährigem Krieg gegen Troja mit seinen Gefährten auf die Heimreise nach Ithaka – siegreich und kriegsmüde. Das Epos seiner Irrfahrt gilt nach Homers „Ilias“ als das zweitälteste erhaltene Werk der Weltliteratur und wurde oft für Kinder bearbeitet, weil es zu den spannendsten und aufregendsten Texten überhaupt gehört.
Die Zürcher Band Schtärneföifi hat für die Inszenierung der Berner Regisseurin Meret Matter neue Lieder geschrieben und ist live auf der Bühne dabei. Die CD mit den Liedern ist im Pfauenfoyer am Büchertisch erhältlich.

Das Stück

Pressestimmen

Partner des Schauspielhauses Zürich

Magazin/Blog RSS

Expand/Collapse