Schauspielhaus Zürich



März

03 Dienstag

  • Fratelli

  • nach Carmelo Samonà
    Regie Antonio Viganò
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 14.00 – 15.00 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
  • Karten

04 Mittwoch

  • Schweizer Schönheit

  • von Dani Levy
    Regie Dani Levy
    Uraufführung
  • 20.00 – 22.30 Uhr
    Pfauen
    Mittwoch Abo B
    Carte Blanche
    Einführung 19.15 Uhr
  • Karten
  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten

05 Donnerstag

06 Freitag

  • Roberto Zucco

  • von Bernard-Marie Koltès
    Regie Karin Henkel
    Spezielle Anfangszeit
  • 20.30 – 22.15 Uhr
    Pfauen
    Einführung 19.45 Uhr
  • Karten

07 Samstag

  • Fratelli

  • nach Carmelo Samonà
    Regie Antonio Viganò
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 19.00 – 20.00 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
    anschl. Publikumsgespräch
  • Ausverkauft

08 Sonntag

  • Die Brüder Löwenherz

  • von Astrid Lindgren
    Regie Ingo Berk
    Familienstück, empfohlen ab 8 Jahren
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 15.00 – 17.00 Uhr
    Pfauen
  • Karten
  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
  • 18.30 – 19.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten
  • Fratelli

  • nach Carmelo Samonà
    Regie Antonio Viganò
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 17.00 – 18.00 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
    anschl. Publikumsgespräch
  • Ausverkauft

09 Theatermontag

  • Fratelli

  • nach Carmelo Samonà
    Regie Antonio Viganò
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 10.00 – 11.00 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
  • Karten
  • Fratelli

  • nach Carmelo Samonà
    Regie Antonio Viganò
    Zum vorerst letzten Mal
  • 19.00 – 20.00 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
    Einführung 18.15 Uhr
  • Ausverkauft

10 Dienstag

  • Wer rettet die Demokratie?

  • Ein Streitgespräch anlässlich 20 Jahre Ethik-Zentrum Universität Zürich
    Mit Dr. Barbara Bleisch, Prof. Francis Cheneval, Dr. Beat Kappeler, Roger de Weck, Dr. Hans Widmer
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
  • Karten

11 Mittwoch

  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten

12 Donnerstag

  • Titus

  • von Jan Sobrie
    Regie Enrico Beeler
    Gastspiel
  • 18.00 – 19.15 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
    anschl. Publikumsgespräch
  • Karten

13 Freitag

  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten
  • Titus

  • von Jan Sobrie
    Regie Enrico Beeler
    Gastspiel
  • 14.00 – 15.15 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
  • Karten

14 Samstag

  • Roberto Zucco

  • von Bernard-Marie Koltès
    Regie Karin Henkel
  • 20.00 – 21.45 Uhr
    Pfauen
    Carte Blanche
  • Karten
  • Titus

  • von Jan Sobrie
    Regie Enrico Beeler
    Gastspiel
  • 19.00 – 20.15 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
    anschl. Publikumsgespräch
  • Karten

15 Sonntag

16 Theatermontag

  • Roberto Zucco

  • von Bernard-Marie Koltès
    Regie Karin Henkel
    Spezielle Anfangszeit
  • 20.30 – 22.15 Uhr
    Pfauen
  • Karten
  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten
  • Titus

  • von Jan Sobrie
    Regie Enrico Beeler
    Gastspiel
  • 19.00 – 20.15 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
  • Karten

17 Dienstag

  • Titus

  • von Jan Sobrie
    Regie Enrico Beeler
    Gastspiel
  • 14.00 – 15.15 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
  • Ausverkauft

18 Mittwoch

  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten

19 Donnerstag

20 Freitag

21 Samstag

22 Sonntag

  • Die Brüder Löwenherz

  • von Astrid Lindgren
    Regie Ingo Berk
    Familienstück, empfohlen ab 8 Jahren
    Zum vorerst letzten Mal
  • 15.00 – 17.00 Uhr
    Pfauen
  • Karten
  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 18.30 – 19.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten

23 Theatermontag

24 Dienstag

  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
    Carte Blanche
  • Karten

25 Mittwoch

26 Donnerstag

27 Freitag

28 Samstag

  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten

29 Sonntag

30 Theatermontag

  • Roberto Zucco

  • von Bernard-Marie Koltès
    Regie Karin Henkel
    Nur noch wenige Vorstellungen / Spezielle Anfangszeit
  • 20.30 – 22.15 Uhr
    Pfauen
    Einführung 19.45 Uhr
  • Karten
  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Nur noch wenige Vorstellungen
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten

31 Dienstag

  • Kasimir und Karoline

  • von Ödön von Horváth
    Regie Barbara Weber
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
    Dienstag Abo 5B & Abo B
    Einführung 19.15 Uhr
  • Karten
  • Brauchst du mich noch?

  • Ein Projekt von Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Regie Klaus Brömmelmeier und Sibylle Burkart
    Zum vorerst letzten Mal
  • 19.30 – 20.30 Uhr
    Pfauen/Kammer
  • Karten

April

Der Vorverkauf für den April beginnt am 5. März um 11 Uhr. Für die mit „Karten“ gekennzeichneten Vorstellungen sind bereits Tickets im Vorverkauf erhältlich:

01 Mittwoch

02 Donnerstag

  • Poetry Slam Warm-Up-Show!

  • Mit Valerio Moser, Team „Zum Goldenen Schmied“ (Laurin Buser & Fatima Moumouni), Phibi Reichling u.a.
  • 20.30 Uhr
    Pfauen
  • Karten

04 Samstag

06 Theatermontag

07 Dienstag

  • Roberto Zucco

  • von Bernard-Marie Koltès
    Regie Karin Henkel
    Spezielle Anfangszeit / Zum letzten Mal
  • 20.30 – 22.15 Uhr
    Pfauen
    Carte Blanche

08 Mittwoch

09 Donnerstag

  • Späte Nachbarn

  • Zwei Séancen von Alvis Hermanis nach Geschichten von Isaac B. Singer
    Uraufführung
    Gastspiel Münchner Kammerspiele
  • 19.30 – 22.45 Uhr
    Schiffbau/Halle
    Einführung 18.45 Uhr
  • Karten

10 Freitag

  • Späte Nachbarn

  • Zwei Séancen von Alvis Hermanis nach Geschichten von Isaac B. Singer
    Uraufführung
    Gastspiel Münchner Kammerspiele
  • 19.30 – 22.45 Uhr
    Schiffbau/Halle
    Einführung 18.45 Uhr
  • Karten

11 Samstag

  • Die Zofen

  • von Jean Genet
    Regie Bastian Kraft
    Premiere
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
    Premieren-Abo

12 Sonntag

  • Schweizer Schönheit

  • von Dani Levy
    Regie Dani Levy
    Uraufführung
  • 15.00 – 17.30 Uhr
    Pfauen
    Sonntag Abo B
    Einführung 14.15 Uhr
  • Black Milk

  • von Alvis Hermanis und Ensemble
    Regie Alvis Hermanis
    Gastspiel Jaunais Rīgas teātris (Neues Theater Riga)
  • 19.00 – 20.45 Uhr
    Schiffbau/Halle
    Einführung 18.15 Uhr
  • Karten

13 Theatermontag

  • Die Physiker

  • von Friedrich Dürrenmatt
    Regie Herbert Fritsch
    Wiederaufnahme
  • 20.00 – 21.45 Uhr
    Pfauen
  • Black Milk

  • von Alvis Hermanis und Ensemble
    Regie Alvis Hermanis
    Gastspiel Jaunais Rīgas teātris (Neues Theater Riga)
  • 20.00 – 21.45 Uhr
    Schiffbau/Halle
    Einführung 19.15 Uhr
  • Karten

14 Dienstag

  • Die Zofen

  • von Jean Genet
    Regie Bastian Kraft
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
    Dienstag Abo A

15 Mittwoch

  • Die Zofen

  • von Jean Genet
    Regie Bastian Kraft
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
    Mittwoch Abo A
  • Kultur Campus: Geisteswissenschaften – wozu?

  • Gespräch mit Jean-Pierre Hoby, Ursula Pia Jauch, Andreas Karlaganis, Sylvana Ulrich
  • 20.00 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
    für Studierende
    Reservation an der Theaterkasse, Tel. +41 (0)44 258 77 77, empfohlen
  • Eintritt frei

16 Donnerstag

  • Kasimir und Karoline

  • von Ödön von Horváth
    Regie Barbara Weber
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
    Donnerstag Abo A

17 Freitag

  • Schweizer Schönheit

  • von Dani Levy
    Regie Dani Levy
    Uraufführung
  • 20.00 – 22.30 Uhr
    Pfauen
    Freitag Abo B
    Einführung 19.15 Uhr

18 Samstag

  • Die Zofen

  • von Jean Genet
    Regie Bastian Kraft
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
    Migros-Abo
    Einführung 19.15 Uhr

19 Sonntag

20 Theatermontag

  • Drei Schwestern

  • von Anton Tschechow
    Regie Barbara Frey
    Wiederaufnahme / Zum vorerst letzten Mal
  • 20.00 – 22.45 Uhr
    Pfauen

21 Dienstag

22 Mittwoch

  • Kultur Campus: Kulturjournalismus – wofür?

  • Gespräch mit Philipp Auchter, Michael Kuratli, Esther Laurencikova, Barbara Villiger Heilig
  • 20.00 Uhr
    Schiffbau/Matchbox
    für Studierende
    Reservation an der Theaterkasse, Tel. +41 (0)44 258 77 77, empfohlen
  • Eintritt frei

23 Donnerstag

  • Die Zofen

  • von Jean Genet
    Regie Bastian Kraft
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
    Donnerstag Abo B & Abo 5B
    anschl. Publikumsgespräch

24 Freitag

25 Samstag

26 Sonntag

  • Die Zofen

  • von Jean Genet
    Regie Bastian Kraft
  • 15.00 Uhr
    Pfauen
    Sonntag Abo A

27 Theatermontag

  • Die Zofen

  • von Jean Genet
    Regie Bastian Kraft
  • 20.00 Uhr
    Pfauen

28 Dienstag

  • Kasimir und Karoline

  • von Ödön von Horváth
    Regie Barbara Weber
  • 20.00 Uhr
    Pfauen
    Carte Blanche
    Einführung 19.15 Uhr

29 Mittwoch

  • Mein Name sei Gantenbein

  • nach Max Frisch
    Regie Dušan David Pařízek
    Wiederaufnahme
  • 20.00 – 22.15 Uhr
    Pfauen
    Carte Blanche

30 Donnerstag

  • Schweizer Schönheit

  • von Dani Levy
    Regie Dani Levy
    Uraufführung
  • 20.00 – 22.30 Uhr
    Pfauen
    Carte Blanche

Mai

Den kompletten Mai-Spielplan veröffentlichen wir am 31. März. Für die mit „Karten“ gekennzeichneten Vorstellungen sind bereits Tickets im Vorverkauf erhältlich:

01 Freitag

02 Samstag

03 Sonntag

04 Theatermontag

05 Dienstag

06 Mittwoch

09 Samstag

  • Love/No Love

  • von René Pollesch
    Regie René Pollesch
    Uraufführung
    Premiere
  • Schiffbau/Box

13 Mittwoch

16 Samstag

17 Sonntag

28 Donnerstag

29 Freitag

30 Samstag

31 Sonntag

Juni

10 Mittwoch

  • Augenblicke hinter den Kulissen

  • Öffentliche Führung für Familien und Kinder ab 9 Jahren
  • 14.00 – 15.30 Uhr
    Schiffbau
    Treffpunkt Foyer
    mit Manuela Runge, Theaterpädagogin

Partner des Schauspielhauses Zürich

Magazin/Blog RSS

Expand/Collapse