Schauspielhaus Zürich



Die Leiden des jungen Werther

von Johann Wolfgang von Goethe

Regie Daniel Kuschewski / Bühne und Kostüme Thomas Unthan
Mit Daniel Kuschewski, Kathrin Veith, Lukas Waldvogel

Besetzungsliste

„Was ist unserem Herzen die Welt ohne Liebe?“

Goethes Briefroman als Bühnenfassung für Lotte, Albert und Werther. Jede dieser Figuren stellt eigene Ansprüche an das Leben. Das macht sie zu Gleichgesinnten, verschärft aber auch gleichzeitig die Konflikte untereinander. Alle drei sind auf der Suche, Lebensziele im Zusammenspiel mit den anderen zu verwirklichen. Jede der Figuren kämpft um die Geschichte, die eigene wie die gemeinsame.

Partner des Schauspielhauses Zürich

Magazin/Blog RSS

Expand/Collapse