Schauspielhaus Zürich



Karten kaufen



Spielzeiteröffnung 2014/15

„Drei Schwestern“
von Anton Tschechow
Regie Barbara Frey
Premiere am 11. September im Pfauen

„Bartleby, der Schreiber“
nach Herman Melville
Regie Mélanie Huber
Premiere am 12. September im Schiffbau/Box

„Schuld und Sühne“
nach Fjodor Dostojewskij
Regie Sebastian Baumgarten
Premiere am 20. September im Schiffbau/Halle

„Der schwarze Hecht“
nach einer Komödie von
Emil Sautter
von Jürg Amstein
Musik Paul Burkhard
Regie Herbert Fritsch
Premiere am 25. September im Pfauen

„Gaukler und Gangster“
Tag der offenen Tür
Am 27. September von 15 bis 19.30 Uhr im Schiffbau
anschliessend Moods-Konzerte

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, während der Sommerpause Tickets für den Spielzeitauftakt im September zu erwerben: Zwar bleibt die Theaterkasse bis einschliesslich 19. August geschlossen, über unseren Webshop hat der Vorverkauf aber bereits begonnen!

Bitte beachten Sie, dass Ihnen das Team der Theaterkasse in der Sommerpause für allfällige Rückfragen zu Ihrer Webshop-Buchung nicht zur Verfügung steht! Zudem können während der Sommerpause auch keine Gutscheine über den Webshop gekauft werden.

Am 20. September im Pfauen:

Buchpremiere „Die Frau auf der Treppe“ von Bernhard Schlink
Moderation Res Strehle

Abos 2014/15:

Kaufen Sie ein 5er-, 8er- oder Schiffbau-Abo des Schauspielhauses Zürich. Allen NeuabonnentInnen
schenken wir einen Gutschein im Wert von 50 Franken für ein Abendessen im Restaurant LaSalle im Schiffbau.

Mehr Informationen zu den verschiedenen Abos finden Sie hier. Die Theaterkasse berät Sie gerne bei der Wahl Ihres Abos, Tel. +41 (0)44 258 77 77.

Partner des Schauspielhauses Zürich

Magazin/Blog RSS

Expand/Collapse