In der neuen audio-visuellen Konzert- und Performanceserie Sonic Fiction bringen das Musik-Recherche-Netzwerk „Norient“ (Bern/Berlin) und das „Rewire“-Festival (Den Haag) in Kooperation mit dem Schauspielhaus Zürich die aktuell spannendsten Acts der zeitgenössischen Popmusik auf die Theaterbühne. In der ersten Ausgabe vom 21. April 2018 trafen die experimentellen Klangwelten von Ben Frost auf den düsteren Avantgarde-Pop von Jenny Hval. In der zweiten Ausgabe treffen am 9. Juni die spirituellen Stimmcollagen von Aïsha Devi auf die minimalistisch-sakralen Electronica-Welten von Tim Hecker, dessen Show komplett auf Licht verzichtet und damit den Besuch im altehrwürdigen Theatersaal zum einzigartigen Klangerlebnis adelt.

Vor genau zwanzig Jahren beschrieb der Journalist und Schriftsteller Kodwo Eshun in seinem Buch „More Brilliant than the Sun“ (dt.: „Heller als die Sonne“) Sonic Fiction als einen Versuch, eine neue Sprache für die neu aufkeimenden Sounds der Zeit zu finden. Wie limitiert traditionelle Sprache bei der Beschreibung aktueller Musik ist, zeigt sich auch heute noch: Vielleicht mehr denn je überschreitet Pop Grenzen, ist audiovisuell, wuchtig und performativ. Zeitgenössische Musikerinnen und Musiker verhandeln politische Themen, zeigen sich provokativ und virtuos. „Norient“ und „Rewire“ machen nun gemeinsam mit dem Schauspielhaus Zürich die Vielfalt der gegenwärtigen Sonic Fiction auf der Theaterbühne einem grösseren Publikum zugänglich.

Das Musik-Recherche-Netzwerk „Norient“ sucht weltweit nach neuer Musik, Klängen und Lärm. Der in Bern und Berlin aktive Verein diskutiert aktuelle Standpunkte der Musikwelt kritisch, aus verschiedenen Perspektiven und stets nahe an den Musikerinnen und Musikern und deren Netzwerken. In der Schweiz wurde „Norient“ mit dem jährlich stattfindenden „Norient Musikfilm Festival“ (Bern, Lausanne, St. Gallen) einem grösseren Publikum bekannt. www.norient.com

Das „Rewire Festival“ findet seit 2011 im niederländischen Den Haag statt. Mit einem breiten Programm verbindet das dreitägige Festival für experimentierfreudige Musik zeitgenössische elektronische Musik, Neo-Klassik und New Jazz mit experimentellem Pop, Sound Art und multidisziplinären Projekten. Die nächste Ausgabe findet vom 6. bis 8. April 2018 statt. www.rewirefestival.nl

 

Medienpartner zweikommasieben Magazin

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros