Ursus & Nadeschkin: Perlen, Freaks & Special Guests

Ein Abend, der aus allen Nähten platzt

 

Nach zweijähriger Spielpause sind Ursus & Nadeschkin wieder da, und sie sind es nicht allein: Mit ihrer neusten Ausgabe von „Perlen, Freaks & Special Guests“ präsentieren sie dem Publikum ihre aktuellen Lieblingskünstler in einem wilden Mix an Nummern und Genres.

Zusammen mit Ursus & Nadeschkin auf der Bühne stehen der Mundartpoet, Sänger und Comiczeichner Manuel Stahlberger, der amerikanische Clown Mick Holsbeke, das belgisch-französische Cyr Wheel Duo André Leo, der Jongleur und Tänzer Jimmy Gonzalez, der Stuhlakrobat Charlie Mach und die Musikerin und Alphornistin Eliana Burki. Sie alle trauen sich, gewohnte Wege zu verlassen und wagen das Experiment.

Ursus & Nadeschkin: „Perlen, Freaks & Special Guests ist für uns wie Weihnachten im Frühling... ein völlig eigennütziges Unternehmen, weil wir ausschliesslich die Künstler zusammentrommeln, die wir selber gerne sehen möchten – und mit denen wir Lust haben, einen Monat durch die Schweiz zu touren...!“

Für ihre Zuschauer sind Ursus & Nadeschkin „die auf dem Plakat“ und sorgen als Publikumsmagneten dafür, dass man sich auch mal Künstler anschaut, von denen man bisher höchstens die Namen kannte...

Pfauen

Zusammenarbeit Schauspielhaus Zürich und Verein Theater-Variété unterstützt von coop

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros