Der zerbrochene Schlüssel

von Bente Jonker

Schweizerische Erstaufführung Ab 6 Jahren

Regie Andrea Kramer / Ausstattung Sabine Kreiter
Mit Judith Rohrbach, Simone Blaser, Mark Wetter

Luna Judith Rohrbach
Stella Simone Blaser
Die Mauer Mark Wetter
 
Regie Andrea Kramer
Ausstattung Sabine Kreiter
Dramaturgie Petra Fischer
Theaterpädagogik Eva Rottmann
Schiffbau/Matchbox
Premiere am 16. Januar 2010

Eine uralte Mauer, dick und hoch. Durch die Mauer getrennt leben das Schifferkind Stella und Luna, das Patenkind des Mondes. Stella hat Oma Kraak, Luna hat die Puppenschwester Klara als Spielgefährten. Ausserdem lebt in den Winkeln der Mauer ein Wesen, das sich seine eigene Welt erschaffen hat. Doch Stella und Luna wünschen sich ein Gegenüber, die Sehnsucht nach Neuem wächst und damit der Mut, Bekanntes und Vertrautes aufs Spiel zu setzen. Wie bringt man eine Mauer zum Einstürzen, die auch aus Ängsten und Vorurteilen besteht?

„Was das Junge Schauspielhaus in der Matchbox im Schiffbau auf die Bühne bringt, ist ein Lehrstück, das als wortkarges, bildstarkes Körpertheater daherkommt und gerade den Besuchern zwischen 6 und 8 Jahren die Wangen rötet und die Fantasie heiss laufen lässt.“ Tages-Anzeiger

„Das Stück für Kinder ab sechs Jahren wird einem nicht nur wegen der speziellen Bühne in Erinnerung bleiben, sondern auch wegen der Leistung der zwei Schauspielerinnen und des Schauspielers.“ Der Landbote

Schiffbau/Matchbox

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros