ZKO im Pfauen: Menahem Pressler

Konzert mit dem Zürcher Kammerorchester

 

Menahem Pressler ist mit 93 Jahren der Doyen unter den Pianisten. „Ich habe diesen unbeschreiblichen Durst, zu musizieren und die Musik zu erobern“, sagt der Gründer des Beaux-Arts-Trios. Diese Hingabe wird das Publikum am 21. November spüren, wenn sich Pressler Mozart und Schubert vornimmt. Bei Schuberts Streichquartett sehen Sie zusätzlich Bilder aus der Ausstellung „Französische Malerei“ des Kunsthauses Zürich.

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 23 A-Dur KV 488
Franz Schubert Streichquartett Nr. 14 d-Moll D. 810 „Der Tod und das Mädchen“, Bearbeitung für Streichorchester von Gustav Mahler

Art is in Residence: Bildende Kunst.
Gezeigt werden Bilder aus der Ausstellung „Französische Malerei 1820-1880“ des Kunsthauses Zürich.

Mit Menahem Pressler (Klavier), Daniel Hope (Music Director), Zürcher Kammerorchester

Pfauen

Di, 21 Nov 19:3022:00 Karten erhalten Sie an der Theaterkasse, Tel +41 44 258 77 77, oder im Webshop des Zürcher Kammerorchesters

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros