NZZ-Podium

Glück – Wunsch, Wahn und Wirklichkeit

 

Ob und wie der Mensch zum Glück taugt, darüber scheiden sich die Geister. Ist einem das Glück in die Wiege gelegt oder ist das Glück etwas, das selber schmieden kann? Oder ist Glück nur eine Leichtigkeit des Seins, die vorübergeht? Mit der Idee des Glücks hängt elementar zusammen, was eine Gesellschaft im Humanen wie im Politischen ausmacht.

Mit Dr. jur Christoph Blocher, Prof. Dr. Adolf Muschg, Dr. Katja Petrowskaja

Pfauen

Mi, 29 Nov 18:30 Karten

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros