Der Reisende

Nach dem Roman von Ulrich Alexander Boschwitz

Uraufführung

Regie Manon Pfrunder / Bühne Sandra Antille / Kostüme Iva Ivanova / Bearbeitung Armin Kerber in Zusammenarbeit mit Manon Pfrunder / Video Timo Raddatz / Sounddesign und Musik Martin Hofstetter
Mit Klaus Brömmelmeier, Vera Flück, Matthias Neukirch, Nicolas Batthyany

Klaus Brömmelmeier
Vera Flück
Matthias Neukirch
Nicolas Batthyany
 
Regie Manon Pfrunder
Bühne Sandra Antille
Kostüme Iva Ivanova
Bearbeitung Armin Kerber in Zusammenarbeit mit Manon Pfrunder
Video Timo Raddatz
Sounddesign und Musik Martin Hofstetter
Licht Thomas Adam
Dramaturgie Benjamin Große
Regieassistenz Nathalie Rausch
Regiehospitanz Artemisia Valisa

Pfauen/Kammer
Premiere im Mai 2019

Berlin, November 1938. Der jüdische Kaufmann Otto Silbermann, ein angesehener und wohl situierter Bürger, wird Zeuge und Betroffener der Novemberpogrome. Mit seinem letzten Geld versucht er ins Ausland zu gelangen, nachdem er seine Wohnung fluchtartig verlassen muss. Gefangen im Dilemma, weder die deutsche Grenze passieren, noch in sein altes Leben zurückkehren zu können, bleibt ihm am Ende nur die „Emigration“ in die Deutsche Reichsbahn. Als Fremder im eigenen  Land taucht Silbermann unter und fährt kreuz und quer durch das nationalsozialistische Deutschland. Dabei begegnen ihm gewaltbereite NS-Parteigenossen, gefühllose Mitläufer, angsterfüllte Verfolgte, aber auch mutige Menschen, die ihm ihre Hilfe anbieten. Station um Station geht die Reise der deutschen Katastrophe des 20. Jahrhunderts entgegen. Manon Pfrunder inszeniert den 1939 vom damals 23-jährigen Ulrich Alexander Boschwitz geschriebenen und nun neu entdeckten Roman „Der Reisende“ und setzt seinen lakonischen, berührenden und spannenden Text zeitgenössisch in Szene.

Publikumsgespräch mit der Regisseurin, 20. Juni, nach der Vorstellung

Pfauen/Kammer

Mi , 22 Mai 19:30

Ausverkauft; evt. Restkarten a.d. Abendkasse

Premiere
Sa , 25 Mai 19:30 Karten
Mo , 27 Mai 19:30 Karten Theatermontag
Fr , 31 Mai 19:30 Karten
So , 02 Jun 19:30 Karten
Mo , 10 Jun 19:30 Karten Theatermontag
Fr , 14 Jun 19:30 Karten
Sa , 15 Jun 19:30 Karten
Mo , 17 Jun 19:30 Karten Theatermontag
Mi , 19 Jun 19:30 Karten
Do , 20 Jun 19:30 Karten anschl. Publikumsgespräch mit der Regisseurin
Sa , 22 Jun 19:30 Karten
Di , 25 Jun 19:30 Karten
Do , 27 Jun 19:30 Karten Zum letzten Mal

„Der Reisende“ am Schauspielhaus – eine literarische Wiederentdeckung (aus dem Schauspielhaus-Journal Januar 2019)

Unterstützt von der Gesellschaft der Freunde des Schauspielhauses

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros