Anne Britting

Aktuelle Stücke:

Anne Britting, 1988 in Halle/Saale geboren, engagierte sich dort am Thalia Theater Halle, absolvierte ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur am Schauspiel Hannover (Intendanz Wilfried Schulz) und studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim u. a. bei Jens Roselt, Mieke Matzke und Birgit Mandel. Von 2011 bis 2016 war sie als Theaterpädagogin am Badischen Staatstheater Karlsruhe (Intendanz Peter Spuhler) tätig und betreute in den Sparten Junges Staatstheater, Schauspiel und Volkstheater u. a. Produktionen von Ulrike Stöck, Hannah Biedermann, Mina Salehpour, Carlos Manuel, Jan-Christoph Gockel und Hans-Werner Kroesinger. 2014 gründete sie mit KollegInnen und Gleichgesinnten das politische Performancekollektiv AKT [aktion kollektiv theatral]. Seit der Spielzeit 2016/17 ist Anne Britting als Theaterpädagogin am Schauspielhaus Zürich engagiert und verantwortlich für Vermittlungsangebote im Bereich „Mehr als Zuschauen“.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros