Marie-Luce Theis

Aktuelle Stücke:

Marie-Luce Theis, 1985 in Luxemburg geboren und dort aufgewachsen, studierte Bühnen-und Filmgestaltung an der Universität für angewandte Kunst in Wien sowie am Wimbledon College of Art London. Zwischen 2011 und 2013 war sie als Bühnen-und Kostümassistentin am Burgtheater Wien sowie an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg Platz engagiert. 2013 entwarf Marie-Luce Theis das Bühnenbild für die Uraufführung von „Die gesetzliche Verordnung zur Veredelung des Diesseits“ von Petra Maria Kraxner, inszeniert von Caroline Welzl am Burgtheater/Vestibül Wien. Weitere eigene Arbeiten als Bühnen-und Kostümbildnerin entstanden mit der Regisseurin Anne Simon am Théâtre National du Luxembourg. Von 2014 bis 2016 arbeitete Marie-Luce Theis als feste Bühnenbildassistentin am Schauspielhaus Zürich und entwarf hier in der Spielzeit 2015/16 das Bühnenbild zu „Kollaps“ (Regie Zino Wey).

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros