Annabelle Witt

Aktuelle Stücke:

Annabelle Witt, 1966 in Hamburg geboren, studierte Modedesign in Hamburg. Als freie Kostümbildnerin arbeitete sie u.a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Deutschen Theater Berlin und bei den Salzburger Festspielen. Eine enge Arbeitsbeziehung verbindet Annabelle Witt mit dem Regisseur Stefan Pucher. Sie entwarf die Kostüme u.a. für „Othello“ und „Homo Faber“, die beide 2005 zum Theatertreffen eingeladen wurden. Mit Antú Romero Nunes arbeitete sie am Thalia Theater Hamburg („Don Giovanni. Letzte Party“) und am Burgtheater Wien („Das Geisterhaus“). Am Schauspielhaus Zürich gestaltete Annabelle Witt zuletzt 2012 die Kostüme für Stefan Bachmanns Inszenierung „Genesis“. In den Jahren 2000 und 2008 wurde sie bei der Kritikerumfrage der Zeitschrift „Theater heute“ zur „Kostümbildnerin des Jahres“ gewählt.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros