Marco Milling

Aktuelle Stücke:

Marco Milling, geboren 1989 in Augsburg, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Augsburg. Als Mitbegründer des Theaterkollektivs ZeitSpiel und Teil des künstlerischen Leitungsteams sammelte er während seiner Studienzeit erste Erfahrungen in der Regie (Das letzte Feuer" von Dea Loher). Ab 2015 war er zunächst als Regieassistent am Stadttheater Bremerhaven tätig und inszenierte dort eine Eigenbearbeitung von Die Unbekannte" aus der Seine nach dem Stück von Ödön von Horváth. Seit 2016 arbeitet er als Regieassistent am Schauspielhaus Zürich. Hier zeigte er bereits eine Adaption von Das Urteil" nach der Erzählung von Franz Kafka und brachte im Rahmen der Autorentheatertage 2018 das Stück Eine Version der Geschichte" zur Uraufführung.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros