Karim Daoud

Aktuelle Stücke:

Karim Daoud wurde 1996 in Qalqilya, Palästina, geboren. Mit zwölf Jahren begann er Parkour zu trainieren und hat seitdem an vielen Shows und Festivals teilgenommen, die meisten davon in Palästina und manche in Israel. Karim ist Teil des Films „Qalqilya – Where Palestinians are learning how to fly“, welcher die Underground-Szene in Palästina dokumentiert. Am Gorki war er bisher in Sebastian Nüblings Inszenierung „In unserem Namen“ zu sehen sowie in „The Situation“ von Yael Ronen. The Situation wurde 2016 zum Theatertreffen eingeladen und von der Fachzeitschrift „Theater heute“ zum Stück des Jahres 2016 gewählt.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros