Matthias Grandjean

Aktuelle Stücke:

Geboren 1970, ist seit 2003 im Ensemble von Theater HORA.

Schauspieler in den HORA-Produktionen: IL SOGNO DELLA VITA (2004, Regie: Michael Elber, Nicole Tondeur), AMANZI (2005, Regie: Fortune Ruzungunde), DER EINZIGE UNTERSCHIED ZWISCHEN UNS UND SALVADOR DALÍ IST, DASS WIR NICHT DALÍ SIND (2005, Regie: Michael Elber, Kathrin Iseli), THE FOOL ON THE HILL (2007, Regie: Michael Elber, Kathrin Iseli), HERZ DER FINSTERNIS (2007, Regie: Beat Fäh), TOUR L’AMOUR (2007, Regie: Jacqueline Moro), TIOPUA (2008, Regie: Lisa Halbmann), DAS LÄCHELN AUS VERSEHEN (2008, Konzept: Michael Elber), TANZPALAST (2008, Regie: Lisa Halbmann), FAUST 1&2 (Version 2008, Regie: Michael Elber), QUASIMODO GENITI (2009, Regie: Jacqueline Moro), MENSCHEN!FORMEN! (2010, Regie: Michael Elber), I CAN’T DANCE – DIE GESCHICHTE VON DEN SCHWARZEN BUBEN (2010, Regie: Michael Elber), FAUST 1&2 (Version 2011, Regie: Michael Elber), DAS SCHIFF DER TRÄUME (2011, Konzept: Marcel Bugiel, Michael Elber), THE DEMOCRATIC SET (2011, Regie: Marcia Ferguson, Back to Back Theatre), BOX (2011, Konzept: Michael Elber), DISABLED THEATER (2012, Konzept: Jérôme Bel), PAGANINI & ICH (2012, Regie: Urs Beeler), DIE LUST AM SCHEITERN (Version 2013, Idee/Regie: Beat Fäh, Michael Elber) LA PETITE MORT (2013, Regie: Nele Jahnke), SOLIS (2013, verschiedene Regisseure), FREIE REPUBLIK HORA (2013-2017), MARS ATTACKS! (2014, Regie: Das Helmi), GOAL MANIA (2014, Konzept: Monster Truck), HUMAN RESOURCES (2015, Regie: Michel Schröder), NORMALITÄT. EIN MUSICAL (2015, Regie: Nele Jahnke), ZIRKUS DES FORTSCHRITTS (2015, Regie: Das Helmi), TITANIC (2015, Regie: Das Helmi), AMERICAN BEAUTY (2015, Regie: Das Helmi), EIN BETT MIT TAUSEND KERZEN (2015, Regie: Das Helmi).

Matthias Grandjean war Model für eine Plakatserie von insieme und hatte als Trompeter Gastauftritte bei der HORA’BAND und den Einweichern (Basel).

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros